Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand in 24 Stunden (Verbrauchsmaterial)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800-5 75 75 51

Raise3D Pro3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder

7.729,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

  • pco10392

Vorteile

  • Verkauf nur an Gewerbe
  • Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h* (Verbrauchsmaterial), Drucker sind i.d.R. in 3 Tagen versandfertig
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Raise3D Pro3 Plus Die neue Pro3-Serie umfasst zwei leicht zu wechselnde Dual-Extruder, die an... mehr

Raise3D Pro3 Plus

Die neue Pro3-Serie umfasst zwei leicht zu wechselnde Dual-Extruder, die an den Tausch von Tintenpatronen erinnern. Der 3D-Drucker Pro3 verfügt über ein Bauvolumen von 300 x 300 x 300 mm und der Pro3 Plus über ein Bauvolumen von 300 x 300 x 605 mm. Weiterentwickelt auf der erfogreichen und praxiserprobten Pro2-Serie, bietet die Pro3-Serie eine enorme Verbesserung bei der Benutzerfreundlichkeit und eine hervorragende Effektivität. Durch seine industrietaugliche Wiederholbarkeit wird der Pro3/Pro3 plus zu einem der besten 3D-Drucker in diesem Segment für jeden Kunden. Sein Preis- Leistungsverhältnis sucht seines gleichen. So macht Prototypenbau und Kleinserienproduktion Spaß.

Auch in Bezug auf die Materialvielfalt sind die Pro3-Serie  3D-Drucker mit einer der größten Auswahl in ihrem Segment, der jedes Filament drucken kann, das bis zu 300°C extrudiert, einschließlich PLA, ABS, HIPS, PC, TPU, TPE, NYLON, PETG, ASA, PP, PVA, glasfaserverstärkt, kohlefaserverstärkt, Metallfüllung und Holzfüllung. Anwender  können erstklassige Ergebnisse erwarten, wenn sie Raise3D-Filamente sowie Filamente von Drittanbietern verwenden, die im Rahmen des Open Filament-Programms zugelassen sind.

Die Drucker der Pro3-Serie lassen sich leicht in eine Produktionsumgebung integrieren, da sie sich mit dem 3D-Druck-Software-Ökosystem von Raise3D verbinden, das die Slicing-Software ideaMaker, die Open-Software-Vorlagen-Bibliothek ideaMaker und die Management-Software RaiseCloud umfasst.

 

Von einer Vielzahl von Verbesserungen an neuen Funktionen stellen wir Ihnen die 4 wichtigsten ausführlicher vor:

 

Austauschbare Hotends:

Die Pro3-Serie ist mit zwei unabhängigen Extrudern ausgestattet. Dies ermöglicht der Pro3-Serie unterschiedlichste Filamente zu verarbeiten und gleichzeitig Verstopfungen nahezu auszuschließen. Durch den vereinfachten Austausch von Komponenten werden außerdem die Maschinenstillstandszeiten erheblich verkürzt. Das neue anwenderfreundliche Hotend-System macht es dem Benutzer besonders die Düsentypen zu tauschen. Das macht sich besonders bemerkbar, wenn man Filamente mit unterschiedlichen Anprüchen verwendet.  Das Klick- und Verriegelungssystem benötigt keine Werkzeuge. Jeder einzelne wird eindeutig identifiziert, und so ist eine echte Transparenz  zur Nutzungszeit der Düsen nachvollziehbar.

 

Automatische Bettnivellierung: 

Die bereits am Markt bekannte Pro2-Serie wird inklusiv einer Werkskalibrierung geliefert, die einen kleinen Aufwand vom Anwender für die Kalibrierung benötigt. Die neue Pro3-Serie ist mit einer automatischer Bettnivellierung ausgestattet und somit extrem anwenderfreundlich.  Diese Funktion ist ein notwendiges Werkzeug für Anwender, die den 3D-Drucker für Produktionszwecke einsetzen und ein präventives Wartungstool ergänzend nutzen möchten, um z. B. bei einer Kleinserie eine konstant gleiche Qualität zu garantieren. Die automatische Bettnivellierung spart Zeit und erhöht somit den Ertrag.

 

Air Flow Manager

Der Air Flow Manager der Pro3-Serie befindet sich auf der Rückseite des Druckers, verbessert die Wärmeableitung und Luftzirkulation und schafft eine stabile Umgebung in der Druckkammer. Ausgestattet mit einem HEPA-Luftfilter kann der Air Flow Manager auch die Luft in der Kammer filtern und reinigen. Solange er innerhalb des empfohlenen Temperaturbereichs arbeitet, gewährleistet der Air Flow Manager die Stabilität der Temperatur in der Kammer, was unabhängig von den äußeren Bedingungen zu einer besseren Reproduzierbarkeit hochwertiger Ergebnisse führt.

 

EVE Smart Assistant

Die Pro3-Serie  ist mit einer intutiven Menüführung ausgestattet, wie Anwender es schon von den handelsüblichen Laserdruckern her kennen.  EVE hilft dem Anwender bei der Pro3-Serie, z. B. Fehler zu lokalisieren und einzugrenzen und damit leichter zu beheben. Mit EVE können Sie Ihre Druckjobs einfachst analysieren und das System erinnert den Anwender auch an fällige 3D-Druckerwartungen so dass diese pünktlich gemacht werden. So gewährleisten Sie eine kontinuierlich gleichbleibend gute Druckqualität.
Raise3D ist das erste Unternehmen in diesem 3D-Drucker-Segment, mit dieser anwenderfreundlichen Funktionalität, die Benutzer nur von industriellen 3D-Druckern kennen, die um ein Vielfaches teurer sind.

 

Zusätzliche Neuerungen und Verbesserungen

Neben den anderen Verbesserungen heben wir Folgendes hervor:

  • Flexible Bauplatte, für enfachstes Entfernen der 3D-gedruckten Teile
  • Die Stabsteifigkeit  der Z-Achsen wurde um 75 % erhöht, um eine stabilere Leistung zu erzielen
  • Automatische Erkennung: beim Öffnen der Tür stoppt der 3D-Druck sofort. Sobald die Tür wieder verschlossen ist, startet der 3D-Druck-Job wieder.
  • Leichtes Kabel mit digitaler Temperaturmessung
  • HD-Kamera mit optimierter Bildqualität und Belichtungsempfindlichkeit 

 

Weiterführende Links zu "Raise3D Pro3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Raise3D Pro3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen